Sonntag, 22. April 2012

20 Cent (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 22. April 2012)

Kommentare:

  1. Genau, Jukeboxen zu betreiben ist ja sowas von unverschämt und ausbeuterisch. Da sollen sich die Jukeboxbetreiber und Wirte gefälligst mal neue Geschäftsmodelle ausdenken ;-)

    AntwortenLöschen
  2. "Ich nehm ihnen ja nix weg" stimmt nicht ganz. Es wird Strom verbraucht.

    AntwortenLöschen